News

Arzt-Patienten-Forum: Vortrag „Bluthochdruck – Modekrankheit oder Gefahr? Ursachen – Risiken – Therapie“

21. März 2014

Die Volkshochschule Hockenheim lädt in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung ganz herzlich zum Arzt-Patienten-Forum ein.

Mittwoch, den 26. März 2014 / 19 – 20:30 Uhr im Bürgerhaus (Rathausplatz 2, 68804 Altlußheim).

Bluthochdruck betrifft in Deutschland Millionen von Menschen. Er ist ein hohes Risiko für Herz und Kreislauf und wird oft verkannt. Die Folgen eines unbehandelten hohen Blutdruckes sind schwerwiegend und betreffen alle Organsysteme, Herz, Kreislauf, Gefäße, Gehirnfunktion und vieles mehr. Wird ein Bluthochdruck erkannt, lässt er sich in fast allen Fällen wirkungsvoll senken. Ob dadurch auch Gefäßverkalkung und Alzheimer vermieden wird? Der Referent berichtet über die Ursachen und Risiken des Bluthochdrucks und wie diese Risiken zu beherrschen sind. Referent: Dr. med. Klaus Gondolf, Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie, Hypertensiologe DHL, ze:ro Dialysezentren & Gemeinschaftspraxis Schwetzingen / Hockenheim. Moderation: Dr. med. Jürgen Braun, Facharzt für Nervenheilkunde, Psychotherapeutische Medizin, Vorsitzender der Ärzteschaft Mannheim.

(Quelle: www.vhs-hockenheim.de)