Die Ärzte

„In Mannheim alles zum Wohle unserer Patienten.
Dazu stehen wir. Ganz persönlich.“

Dr. med. Stefan Resch

Dr. med. Felix Heggemann

Dr. med. Peter Salbach

Dr. med. Wolfgang Wiegand

Dr. med. Manuela Winter

Dr. med. Stefan Resch (geb. 1960)

Bild Dr. med. Stefan Resch

Facharztausbildung in Gross Britannien, Universität Heidelberg und Klinikum Mannheim in der Abteilung für Nephrologie und Endokrinologie. Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie.

Schwerpunkte: Diagnostik und Therapie von Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Diabetes mellitus und Dialysetherapie.

Mitgliedschaften: Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG), Verband Deutscher Nierenzentren (DN).

 

Dr. med. Felix Heggemann (geb. 1975)

Bild Dr. med. Felix Heggemann

ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie sowie Angiologie. Zuletzt tätig als Oberarzt an der Universitätsmedizin Mannheim, Medizinische Klinik I (Kardiologie, Angiologie, Hämostaseologie, Pneumologie, Intensivmedizin). Zusatzbezeichung: Lipidologe DGFF®

Schwerpunkte: Kardiale Bildgebung, Beurteilung und Behandlung von Herzklappenerkrankungen, Arterielle Hypertonie, Koronare Herzerkrankung, Herzmuskelerkrankungen, Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen (Vorhofflimmern, Kontrolle von Herzschrittmachern, Defibrillatoren und anderen Devices), Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen (Aortenerkrankungen, hirnversorgende Gefäße, pAVK, Venenerkrankungen, Abdominalgefäße)

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung (DGK), Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC), Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA)

Dr. med. Peter Salbach

Bild Dr. med. Peter Salbach

Facharztausbildung an der Universität Heidelberg absolviert. Zuletzt tätig als Oberarzt an der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg der Abteilung III Kardiologie, Angiologie, Pneumologie. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie sowie Angiologie. Anerkannte Zusatzbezeichnung für Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Diabetologie und Fachkundenachweise für Duplex-Sonographie extrakranieller hirnversorgenden Arterien, Echokardiographie, Rettungsdienst, Strahlenschutz in der Medizin, Bronchskopie.

Schwerpunkte: Behandlung und Abklärung von Hyperlipidämie und Vorhofflimmern und des weiteren invasive Kardiologie (Ballondilatation und Stentimplantation), Kardio MRT (Magnetresonanztherapie des Herzens).

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK), Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung (DGK), Deutsche Gesellschaft für Arterioskleroseforschung (DGAF), Deutsche Gesellschaft für Ultrschall in der Medizin (DEGUM).

Dr. med. Wolfgang Wiegand (geb. 1964)

Bild Dr. med. Wolfgang Wiegand

Facharztausbildung in Berlin, Eschweiler und Mannheim; Promotion Charité Berlin. Facharzt für Innere Medizin und Angiologie. Anerkannte Zusatzbezeichnung für Notärztlicher Rettungsdienst.

Schwerpunkte: Behandlung und Abklärung von Arterien- und Venenerkrankungen sowie Nierenerkrankungen. Duplexsonographie sämtlicher Gefäße, Duplexkurse für den BDI.

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA), Bund Deutscher Internisten (BDI), Verband Deutscher Nierenzentren (DN), Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM).

Dr. med. Manuela Winter (geb. 1969)

Bild Dr. med. Manuela Winter

Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg/Mannheim, Promotion am Universitätsklinikum Mannheim.

Weiterbildung: Innere Medizin am Universitätsklinikum Mannheim (Nephrologie/Endokrinologie, Gastroenterologie und Hepatologie).

Wissenschaftliche Schwerpunkte: Neue Therapiemöglichkeiten chronischer Nierenerkrankungen.

Klinische Schwerpunkte: Hypertensiologie, Transplantation.

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), Verband  Deutscher Nierenzentren (DN), Deutsche Hochdruckliga (DHL).